MMS Konferenzsystem

konferenzanlage

Die MMS PRO Anlage kann sehr einfach durch anstecken von Tischmikrofonen zur Konferenzanlage ausgebaut werden.

Über Patchkabel werden beliebig viele Tischmikrofone zusammengeschaltet und über den Verstärker bzw. der Audioanlage können die Mikrofone aktiv geschaltet werden.

Eine Masterstelle kann die Steuerung der Berechtigungen übernehmen.

die Anlage kann zur selben Zeit die Mikrofone bedienen und über den Beamer die Präsentation aktuell halten.